Holistic Motion Control Software

Die Holistic Motion Control Software von Continental vereint alle  Aktuatoren des Fahrzeugs und setzt damit die spezifischen  Anforderungen der Fahrfunktionen an die Längs-, Quer- und  Vertikaldynamik um. Das zentrale Software-Produkt hilft bei der  Steuerung des Fahrzeugs in verschiedenen Fahrmodi, von  manuellen bis hin zu assistiertem und automatisiertem Fahren mit  integrierter Stabilitätsregelung. Das Host-unabhängige  Softwareprodukt ist eine einheitliche, aktuatorunabhängige  Schnittstelle, welche die   Fahrfunktionen von der physikalischen  Fahrzeugkonfiguration entkoppelt.

Holistic Motion Control Software ist ein entscheidender Schlüssel  für hardwareunabhängige Software- Funktionen und Feature-Innovationen, über die gesamte Fahrzeuglebensdauer und passt so  perfekt zum Trend des Software Defined Vehicle (SDV).

Holistic Motion Control Software

Vorteile und Funktionen

  • Skalierbar: Softwareprodukt, das den Anforderungen und  Schnittstellen der Stakeholder entspricht
  • Konfigurierbar: Anwendbar als Haupt- oder Rückfallpfad für alle  Fahrfunktionen
  • Host-unabhängig: Application Software als Produkt
  • Harmonisches Zusammenspiel aller Fahrfunktionen mit integrierter Stabilitätsregelung
  • Verifikation: Reduzierte sequentielle Applikation
  • Intelligente, zentralisierte Ansteuerung aller Aktuatoren im  Fahrzeug, die die Fahrdynamik beeinflussen: Ansteuerung  diverser Aktuatorik, realisiert OEM-spezifische DNA, unterstützt  energieeffiziente Ansätze, optimiert für  alle Fahrfunktionen

Erfahre mehr über unsere Lösungen

holisitc-motion-control-software.png

Holistic Motion Control System

Software Defined Vehicle (SDV) definieren sich darüber Fahrzeuge mit Merkmalen und Funktionen zu sein, die hauptsächlich durch Software ermöglicht werden.

Erfahre mehr

Möchten Sie mehr erfahren?

*Sollten das Kontaktformular nicht laden, überprüfen Sie bitte die erweiterten Cookie-Einstellungen, und aktivieren Sie die Funktions-Cookies zum Zwecke des Kontaktmanagements.