Cockpit 2025

Technologietrends

Cockpit 2025: Eine Vision der Zukunft

Cockpit 2025

Für die Anforderungen künftiger Mobilität ist ein völlig neues Cockpit-Design erforderlich. Konventionelle Anzeige- und Bediensysteme stoßen zunehmend an ihre Grenzen auf dem Weg zum automatisierten Fahren und dem vollständig vernetzten Fahrzeug. Doch wie wird das Cockpit der Zukunft aussehen? Welche Funktionen wird es haben?
Um diese Fragen zu beantworten hat Continental innerhalb seiner Trend- und Zukunftsforschung sieben Automotive-Szenarien für das Jahr 2030 identifiziert, die sich hinsichtlich der Einstellung zum Besitz eines Fahrzeugs, dem Umweltbewusstsein oder dem Preisbewusstsein einer Gesellschaft unterscheiden. Diese Szenarien wurden verschiedenen Märkten zugeordnet. Durch eine umfangreiche Trend- und Technologieanalyse haben unsere Experten dann die vielversprechendsten Zukunftstechnologien identifiziert, die benötigt werden und deren Umsetzung am wahrscheinlichsten ist, damit die verschiedenen Automotive-Szenarien realisiert werden können.

Vision-2025_Warning_Main749.jpgEine solche Zukunftstechnologie sind etwa Augmented Reality Anwendungen basierend auf unserer AR-Head-up-Display-Technik. So kann die Erfassung von Fußgängern effektiver sein und das Vertrauen in diese Technologie stärken, wenn erkannte Objekte durch Augmented-Reality-Projektionen hervorgehoben werden.

Vision-2025_Advertisment_Main749-(2).jpgEin Beispiel, wie ein neues Cockpit-Konzept dabei hilft, neue Geschäftsmodelle zu realisieren, ist die Einblendung von ortsbezogenen Informationen für die Insassen per Augmented Reality auf der Windschutzscheibe oder den Seitenscheiben.
 

Weitere Fragen?

Kontaktieren Sie unseren Kundenservice.

Kontaktformular