5G Konnektivität

Technologietrends

5G Konnektivität

5G Konnektivität

Der neue Mobilfunkstandard 5G ermöglicht völlig neue Funktionen im Fahrzeug und darüber hinaus. Er wird den Weg für zukünftige Mobilität und automatisiertes Fahren ebnen, aber auch für verbesserte Multimedia- und Infotainment-Funktionen im Auto.
Für zukünftige Mobilität bedeutet 5G beispielsweise Fahrzeug-zu-Fahrzeug-Kommunikation in Echtzeit, aufgrund höherer Bandbreiten von bis zu 10 Gbit / s und einer geschätzten Latenz bei der Datenübertragung von weniger als 1 Millisekunde. Aber auch Aktualisierungen von Anwendungen und Software im Fahrzeug sind nahezu in Echtzeit möglich.
Infotainment-Lösungen mit 5G-Konnektivität ermöglichen beispielsweise nahtloses und verzögerungsfreies Video- und Musikstreaming sowie die Integration von Wettervorhersagen oder Informationen zur aktuellen Verkehrssituation.

17096-CON-IC-Pressebild_JSAE_V4b_DE_749x424-(2).jpg


Was sind die Vorteile der 5G-Technologie?

Mit 5G wird die Kommunikation schneller. Dies gibt uns drei Hauptvorteile:

  • Schneller Download - Schnelles Internet zum Beispiel für Kartendownloads, Online-Musik und Videos im Aut
  • Direkte Kommunikation - Bisher mussten Fahrzeuge über einen Server kommunizieren. Mit 5G können Fahrzeuge ohne Umweg direkt miteinander kommunizieren und sich somit über gefährliche Situationen, etwa schwarzes Eis, in nahezu Echtzeit austauschen.
  • Einbeziehung aller Verkehrsteilnehmer - Fußgänger und Radfahrer sind ebenfalls Teil des Netzwerks. Das bedeutet mehr Sicherheit, zum Beispiel beim Abbiegen an der Kreuzung mit einem Radfahrer, der sich schnell von hinten nähert.


Als Mitglied der 5GAA (Automotive Association) treiben wir die Entwicklung des neuen Standards für die Automobilbranche intensiv voran. 5GAA wurde 2016 gegründet, um den neuen Mobilfunkstandard 5G zu testen, zu standardisieren und zu vermarkten. Es vereint Interessen und Mitglieder aus den Bereichen der mobilen Technologie und der Automobilindustrie, wie der AUDI AG, der BMW Group, der Daimler AG, Ericsson, Huawei, Intel, Nokia und Qualcomm

">

Weitere Fragen?

Kontaktieren Sie unseren Kundenservice.

Kontaktformular