Klimaanlage

Technologietrends

Klimaleitungssysteme

Schlauchleitungen für Klimaanlagen

Kältemittel R 744 (CO2) - Klimaanlagen ohne zusätzliche Erderwärmung
Das Kältemittel CO2 ist lange bekannt und in Verwendung. Typischerweise in der stationären Anwendung und tendenziell bei tieferen Temperaturen. Im typischen Europäischen Klima hat es einen vergleichbaren Wirkungsgrad zu den Fluor-Kältemitteln. Auf der südlichen Hemisphere muss der leicht höhere Treibstoffverbrauch zum Antrieb des Klimakompressors durch die Verwendung erneuerbarer Energien balanciert werden.
 

Vorteile & Eigenschaften

  • Minimale Permeation
  • Weniger Gewicht und Bauraumbedarf durch kompaktere Bauformen

Technische Spezifikationen

  • Betriebsdruck 1-18 MPa
  • Betriebstemperatur max.:  180 °C
  • Sperrschichtschlauch
    (kalte Druck- und Saugseite) 3,5 g/ma
  • Wellrohrschlauch (Heißgasseite ) 0,0 g/ma
  • Verbindung ContiLock R 0,035 g/a

AC lines for natural coolant CO<sub>2</sub>

 

Weitere Fragen?

Kontaktieren Sie unseren Kundenservice.

Kontaktformular