Versuchsdienstleistungen

Hier finden Sie alle Informationen und Produkte rund um das Thema Versuchsdienstleistungen.

  • Fahrzeug-Crashanlage
    Fahrzeug-Crashanlage
     

    Die Anlage dient zur Durchführung von Fahrzeugaufprallversuchen im Rahmen der Entwicklung und Erprobung von Insassen Rückhaltesystemen.

    Mehr
  • Geregelte Schlittenanlage
    Geregelte Schlittenanlage
     

    Für die Entwicklung von Insassenschutzsystemen für Kraftfahrzeuge und ähnliche Anwendungen verfügt Continental über eine servohydraulische, geregelte Schlittenanlage, die auch für Tests im Rahmen von Dienstleistungen genutzt wird.

    Mehr
  • Fußgängerschutz
    Fußgängerschutz
     

    Die Versuchsanlage dient zur Durchführung von Versuchen im Rahmen der Entwicklung von Bauteilen, Strukturen und Komponenten der Fahrzeugfront.

    Mehr
  • Kopfaufprall FMH
    Kopfaufprall FMH
     

    Die Anlage dient zur Durchführung von Versuchen im Rahmen der Entwicklung von Bauteilen des Fahrzeuginnenraums.

    Mehr
  • Temperatur-Prüfeinrichtung
    Temperatur-Prüfeinrichtung
     

    Die Anlagen dienen zur Durchführung von Versuchen im Rahmen der Entwicklung von Bauteilen des Fahrzeuginnenraums, von Cockpits und Rückhaltesystemen und der Serienüberwachung.

    Mehr
  • DYSIN – Dynamischer Seitenaufprall und Intrusion
    DYSIN – Dynamischer Seitenaufprall und Intrusion
     

    Continental verfügt über eine Einrichtung, mit der ein Seitenaufprall-Crashversuch auf der Schlittenanlage realitätsnah simuliert werden kann.

    Mehr
  • Fahrzeugsicherheit für Elektro- und Hybridfahrzeuge
    Fahrzeugsicherheit für Elektro- und Hybridfahrzeuge
     

    Continental bietet mit dem Segment Safety Engineering besondere Entwicklungs- und Erprobungsprozesse für Elektrofahrzeuge und deren spezifische Anforderungen an.

    Mehr
  • Messplattform für aktive Umweltsensoren
    Messplattform für aktive Umweltsensoren
     

    Continental bietet mit dem Segment Safety Engineering neue Erprobungsmethoden für aktive Umweltsensoren in realer Verkehrsumgebung an.

    Mehr
  • Target für aktive Umweltsensoren – Flexible Motion Target (Flex.Mot)
    Target für aktive Umweltsensoren – Flexible Motion Target (Flex.Mot)
     

    Continental bietet mit dem Segment Safety Engineering innovative Erprobungsverfahren für Fahrereassistenzsysteme in simulierter Verkehrsumgebung an.

    Mehr
  • Continental Safety Park
    Continental Safety Park
     

    Im Continental Safety Park werden Freifeldversuche zur Entwicklung und Validierung von Fahrerassistenzsystemen und aktiven Fahrzeugsicherheitssystemen durchgeführt.

    Mehr
  • Testzentren Emissionen
    Testzentren Emissionen
     

    Im Continental Safety Park werden Freifeldversuche zur Entwicklung und Validierung von Fahrerassistenzsystemen und aktiven Fahrzeugsicherheitssystemen durchgeführt.

    Mehr