Test & Validation

Automatisiertes Fahren

Test & Validation

Automatisiertes Fahren

Home > Test & Validation

Test & Validation

Wir erFahren alles als Erste!

Unsere Systeme und Sensoren im Auto - als Erste - live erleben und testen! Das und noch vieles mehr zeichnet die Abteilung Test & Validation (T&V) aus.

Das Tätigkeitsfeld im Bereich T&V reicht von der Arbeit direkt am Programmcode, über den Test in der Simulation (SiL), Hardware-Prüfstand (HiL) oder Vehicle in the Loop (ViL) bis hin zur Erprobung des Fahrerassistenzsystems im Zielfahrzeug auf dem Testgelände im fahrdynamischen Grenzbereich oder im Realverkehr.
Bei T&V ist es somit möglich die Funktionen hautnah zu erleben sowie selbst zu erfahren. Wir sind dabei maßgeblich bei der funktionalen Auslegung und Freigabe neuer Fahrerassistenzsysteme beteiligt. Die Abstimmung mit verschiedenen Entwicklungsabteilungen als auch dem Kunden ist dabei elementarer Bestandteil.

Neue Systeme werden bei T&V zum Leben erwecket

Neben den Test und Validierungstätigkeiten sind wir auch für den Aufbau von Aggregaten-Trägern bis hin zum Einbau neuer Hardwarekomponenten in das Zielfahrzeuge - egal ob herkömmliches Serienfahrzeug oder streng geheimer Prototyp - verantwortlich. Durch die weitere Aufrüstung der Fahrzeuge mit modernster Messtechnik wird eine fundierte Bewertung der Systeme überhaupt erst möglich.
Des Weiteren arbeiten wir kontinuierlich an der Entwicklung bzw. Verbesserung von Test- und Messwerkzeugen, wie an grundlegenden Versuchsmethoden, neuen Crash Test Dummies oder Auswertealgorithmen für BigData.
Auf dem Weg hin zum automatisierten Fahren ist das A und O die zuverlässige Absicherung der Systeme und Funktionen. Insbesondere hier kommt die große Bedeutung von T&V ins Spiel.
Wir gewährleisten die höchsten Sicherheitsstandards zukünftiger Mobilität.

Hier bewerben!